Alles für gute Luft
Luftbefeuchter Buero Empfehlungen

Luftbefeuchter Büro Empfehlungen

Trockenes Wetter ist nicht nur rau für Ihre Haut, es ist rau für Ihre allgemeine Gesundheit und sogar für Ihr Zuhause. Selbes gilt auch für das Büro bzw. den Arbeitsplatz. Wir haben die besten Luftbefeuchter fürs Büro zusammengestellt, damit Sie leicht atmen können, gesund bleiben und Ihr Zuhause in Topform halten. Außerdem verraten wir Ihnen das Wichtigste vor dem Kauf.

Inhalt

Luftbefeuchter Büro Empfehlungen

Es gibt mehrere Gründe, warum Sie sich einen Luftbefeuchter anschaffen sollten. Einerseits ist es Winter und Sie werden trockene Haut und öfters Nasenbluten haben. Das kommt durch die Verwendung der Heizung, welcher der Luft die Feuchtigkeit entzieht. Bevor wir Ihnen aber alles weitere wichtige verraten, stellen wir Ihnen erstmals die Büro Luftbefeuchter Bestseller vor.

Luftbefeuchter Büro Ratgeber

Es gibt viele verschiedene Arten von Luftbefeuchtern auf dem Markt, daher kann der Kauf ziemlich schwierig sein. Wir haben die Kategorien nach Schlüsselfaktoren wie der Größe des Geräts, dem Platz, der befeuchtet werden kann, und der Art der Befeuchtung unterteilt. Zu diesen Stilen gehören warme oder kühle Ultraschallnebel-Luftbefeuchter, die am besten für Kinder und Familien geeignet sind, Verdunstungsluftbefeuchter, die weniger wartungsintensiv sind, oder Reinigungsluftbefeuchter, die hilfreich sind, wenn Sie anfälliger für Krankheiten sind. 

Luftbefeuchter sinnvoll oder nicht

Warum ein Büro Luftbefeuchter empfehlenswert ist

Abgesehen von weiteren kosmetischen Vorteilen wie der Befeuchtung von Haut, Haaren und Lippen kann der Betrieb von Schreibtisch-Luftbefeuchtern während des Arbeitstages dazu beitragen, Austrocknung und Nasenbluten zu verhindern. Eine Handvoll Studien ergab, dass die Aufrechterhaltung einer Luftfeuchtigkeit von mindestens 40 % die Ausbreitung von Viren in Innenräumen verringern kann.

Wir Menschen sind nicht die einzigen, die Feuchtigkeit zu schätzen wissen: Bestimmte Zimmerpflanzen – insbesondere solche, die in tropischeren Gegenden heimisch sind – gedeihen auch bei höherer Luftfeuchtigkeit. Wenn Sie also einen hängenden Farn oder einen hellen Ficus haben, an dem Sie arbeiten, ist das ein Grund mehr, in einen Luftbefeuchter zu investieren.

So wählen Sie den richtigen Büro Luftbefeuchter aus

Es gibt eine Reihe von Luftbefeuchtern, die auf einem Schreibtisch funktionieren könnten. Berücksichtigen Sie Folgendes, um das richtige für Ihr Setup auszuwählen:

  • Die Größe Ihres Schreibtisches: Wie viel Platz haben Sie? Diejenigen mit weniger Platz werden sich für eine kleineren, tragbaren Luftbefeuchter entscheiden, welcher bei Bedarf verstaut werden kann. 
  • Ihre Kollegen: Diejenigen, die von zu Hause aus arbeiten oder ein eigenes Büro haben, können gerne mit Luftbefeuchtern experimentieren, die gleichzeitig als Diffusoren für ätherische Öle dienen. Diejenigen, die Kollegen haben, möchten vielleicht aus Rücksicht auf die Nachbarn auf die energetisierenden Duftmischungen verzichten.
  • Ihre Sicherheitsbedürfnisse: Wenn Sie von zu Hause aus arbeiten und kleine Kinder haben, ist ein Luftbefeuchter mit kühlem Nebel eine bessere Option für Ihren Schreibtisch als ein Luftbefeuchter mit warmem Nebel, der ein Sicherheitsrisiko darstellen könnte.
  • Ihr Ablenkungsgrad: Wenn Sie Ruhe brauchen, um in den Arbeitsbereich zu gelangen, sollten Sie lieber einen Ultraschall-Luftbefeuchter als einen Verdunstungsluftbefeuchter verwenden. Sie sind in der Regel teurer, laufen aber leiser.
  • Ihr Budget: Einfache Luftbefeuchter sind in der Regel relativ erschwinglich. Solche mit ausgefallenen Funktionen wie eingebauten LED-Leuchten und anpassbaren Temperatureinstellungen können bis zu 100 Euro und mehr kosten.

Für welchen Büro Luftbefeuchter haben Sie sich entschieden und welche Erfahrungen haben Sie gemacht? Hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar.

(Visited 43 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert