Alles für gute Luft
Ozon Luftreiniger Empfehlungen

Ozon Luftreiniger Ratgeber & Empfehlungen

Ozongeneratoren sind eine der gebräuchlichsten Methoden, um Luftschadstoffe und Gerüche schnell aus Wohnungen, Büros und sogar Autos zu entfernen. Während diese Maschinen die Luft „schockieren“ und schnelle Ergebnisse liefern können, können sie auch für unsere Gesundheit, insbesondere unsere Lunge, gefährlich sein. 

Inhalt

Ozon Luftreiniger Empfehlungen

Bevor wir Ihnen alles Wichtige über Ozon Luftreiniger verraten, stellen wir Ihnen die besten Ozon Luftreiniger Empfehlungen vor, sodass Sie sich lange Recherchen im Internet sparen können.

Ozon Luftreiniger Ratgeber

Der gleiche molekulare Prozess, der Ozongeneratoren so effektiv macht, macht sie auch gefährlich. Wenn Sie die Verwendung einer Ozon-Luftreinigung in Betracht ziehen, um einen starken Geruch zu entfernen oder Schimmel zu beseitigen, müssen Sie umfassend über deren Geschichte und ordnungsgemäße Verwendung sowie die Alternativen zu Ozongeneratoren informiert sein. Wir verraten Ihnen hier das Wichtigste, was Sie wissen müssen.

Was ist Ozon?

Ozon besteht aus Sauerstoffmolekülen. Die Art von Sauerstoff, mit der wir am besten vertraut sind, die Art, die wir jeden Tag atmen, ist eigentlich Disauerstoff oder „02“, der aus zwei Sauerstoffmolekülen besteht. (Technisch gesehen atmen wir nicht einzelne Sauerstoffmoleküle, wir atmen Disauerstoff.)

Ozon besteht einfach aus drei Sauerstoffmolekülen oder „O3“. In der Wissenschaft wird Ozon als „Trisauerstoff“ bezeichnet. Dieses dritte Sauerstoffmolekül ist instabil und hat nur eine lose Verbindung mit den anderen beiden Molekülen.

Daher haftet es leicht an Verschmutzungen, insbesondere an stark riechenden Schadstoffen wie Rauch. Es kann sich auch an Viren, Bakterien, Schimmelpilzsporen und organische Stoffe anheften. Nachdem es sich an Schadstoffe angelagert hat, wird die Substanz zerstört. Die Fähigkeit, sich an andere Moleküle wie Rauch und Gerüche zu binden, verleiht Ozon die Fähigkeit, Innenbereiche schnell zu reinigen und zu desodorieren.

Luftbefeuchter Pflanzen Empfehlungen

Was ist ein Ozon-Luftreiniger?

Eine der gebräuchlichsten Möglichkeiten, Luft zu „reinigen“ und starke Gerüche zu entfernen, ist die Verwendung eines Ozon-Luftgenerators, auch bekannt als Ozonmaschinen oder Ozon-Luftreiniger. Diese Geräte wurden entwickelt, um Ozon durch einen einfachen Prozess zu erzeugen, der natürlicherweise in der Atmosphäre vorkommt. Aber wie bei vielen Dingen bedeutet es nicht, dass es gesund ist, nur weil es „natürlich“ ist.

Da Ozon sehr reaktiv ist, ist es zumindest mit der heutigen Technologie und dem heutigen Wissen nahezu unmöglich, es für längere Zeit zu speichern. Daher muss es vor Ort durch den Einsatz von Hightech-Maschinen erzeugt werden.

Ozon-Luftreiniger nehmen im Wesentlichen Sauerstoff aus der Luft (O2) auf und laden ihn stark elektrisch auf. Diese elektrische Ladung ermöglicht es den Sauerstoffmolekülen, sich neu anzuordnen und O3, unser berühmtes Ozon, zu bilden. 

Nun wird das Ozon aus der Maschine in die Luft abgegeben. Wenn es auf Moleküle wie Schimmel oder Rauch trifft, heftet sich das dritte Sauerstoffmolekül an Moleküle des Schadstoffs und beseitigt ihn im Wesentlichen.

Das O3 haftet an Bakterien, Pilzen, Keimen, Gerüchen und anderen Verunreinigungen und zerstört auf molekularer Ebene die Zellwand. Dieser Prozess eliminiert die Verunreinigung, während das Ozon wieder in Sauerstoff umgewandelt wird.

Durch diesen Prozess können Ozongeneratoren äußerst nützlich sein, um stechende Gerüche zu entfernen, Rauchgeruch zu entfernen und Schimmel zu beseitigen. Sie werden in Krankenhäusern, Hotels und sogar zu Hause verwendet, aber wie wir noch erfahren werden, können sie gefährlich sein und dürfen nur von geschulten, qualifizierten Fachleuten verwendet werden.

Luftreiniger gegen Staub Empfehlungen

Wie unterscheiden sich Ozon-Luftreiniger von anderen Luftreinigern?

All dies wirft eine ernsthafte Frage auf. Wie unterscheiden sich Ozongeneratoren von anderen Luftreinigern?

Die Unterschiede sind in der Tat immens. In den meisten Fällen setzen herkömmliche Luftreiniger im Allgemeinen keine Schadstoffe in die Luft frei. Während Ozongeneratoren ein Gas freisetzen, das als Schadstoff zum Reinigen und Desinfizieren gilt, filtern Luftreiniger einfach die Luft.

Beispielsweise saugt ein Luftreiniger, der einen Aktivkohlefilter verwendet, Luft an und bewegt sie über die Filteroberfläche. Der Filter fängt dann Schadstoffe, Allergene und andere Substanzen ein, bevor die Luft wieder in den Raum geleitet wird.

Dies ist ein grundlegender Unterschied zwischen Luftreinigern und Ozongeneratoren. Der eine setzt eine Reinigungschemikalie frei, während der andere lediglich Schadstoffe aus der Luft filtert.

Ein weiterer wichtiger Unterschied: Bei einem Ozongenerator findet die eigentliche Reinigung außerhalb der Maschine statt, wenn Ozon mit einem anderen Stoff in Kontakt kommt. Bei Luftreinigern erfolgt die Reinigung im Inneren der Maschine, wenn Schadstoffe vom Filter eingefangen werden.

Luftreiniger Hepa H14 Empfehlungen

So verwenden Sie einen Ozongenerator richtig

Jeder Ozongenerator ist anders. Wenn Sie ihn also selbst verwenden, befolgen Sie unbedingt die Anweisungen für diese Maschine bis ins kleinste Detail. Stellen Sie sicher, dass die Fenster im Haus geschlossen sind und starten Sie den Ozongenerator, indem Sie die Anweisungen befolgen.

Wenn Sie Ozon verwenden, um einen Geruch zu entfernen, beginnen Sie zunächst damit, die Quelle des Geruchs zu entfernen und so gründlich wie möglich zu reinigen. Dies sollte die Verwendung von sicheren Flüssigreinigern, das Staubsaugen von Teppichen, das Abwischen von Oberflächen und das Abstauben umfassen.

Nach dem Einschalten müssen Sie dann den Bereich verlassen und das Ozon seine Arbeit verrichten lassen. Viele Geräte laufen mit einem Timer, sodass sie sich nach einer voreingestellten Zeit ausschalten. Lassen Sie nach Ablauf des Zeitraums das Ozon vollständig verfliegen, bevor Sie das Haus oder den Raum betreten. Dies kann ein paar Stunden dauern, seien Sie also geduldig und geben Sie sich viel Zeit. Das ist, als würde man sein Zuhause mit Chemikalien gegen Schädlinge behandeln. Kontakt vermeiden.

Ozon Luftfilter Alternative

Während Ozongeneratoren ihren Platz haben, können Raumluftreiniger mit HEPA- und Aktivkohlefiltern oft verwendet werden, um die gleichen Ziele zu erreichen. Schauen Sie sich unseren Hepa Luftreiniger Ratgeber an, oder wählen Sie eines der Bestseller Modelle, welche wir anbei auflisten.

Verwenden Sie einen Ozon Luftreiniger? Wenn ja wo und warum? Hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar.

(Visited 289 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert